Die Körnerkiste

42,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2120
„Die Körnerkiste“ eignet sich hervorragend für alle Formen des „offenen Unterrichts“, für... mehr
Produktinformationen "Die Körnerkiste"


„Die Körnerkiste“ eignet sich hervorragend für alle Formen des „offenen Unterrichts“, für Projekt- und Werkstattarbeit zum Thema Getreide.

Am Beispiel von 9 Körnersorten lernen die Kinder deren Herkunft, Geschichte und ihren Nutzen für uns als Nahrungs-, aber auch Heilmittel kennen.

Die zu jeder Körnerart gehörende Hintergrundkarte gibt jeweils Auskunft über deren geschichtliche Entwicklung, Anbaubedingungen und Nutzungsmöglichkeiten durch den Menschen. Die Körnerkiste vertieft so die Kenntnisse und Erfahrungen der Schüler/Innen zu den Themen „Brot“ und „Körner“ und bietet mit echtem Getreide ein konkretes Lernerlebnis.

Ein Arbeitskartensatz für den Sachunterricht, ab 3./4. Schuljahr von Cornelia Corn


Konzipiert für Werkstatt- und Projektarbeit, individuelle Förderung, themenorientierten Fachunterricht, alle offenen Unterrichtsformen und Montessori-Freiarbeit.

Weiterführende Links zu "Die Körnerkiste"


In der freien Arbeit:

1. Die 9 Hintergrundkarten werden auf einen Stapel gelegt. Die Körnerdosen und Abbildungen jeweils nebeneinander in einer Reihe ausgelegt/aufgestellt.

2. Die erste Hintergrundkarte wird ausgelegt, gelesen und dann die entsprechende Körnerdose zugeordnet. Die richtige Zuordnung kann mit Hilfe der Kontrollzahlen selbständig überprüft werden. Nacheinander werden nun alle Körner den jeweiligen Karten zugeordnet.

3. Die Schüler/Innen können nun zu jeder Pflanze das beiliegende Arbeitsblatt ausfüllen, bekleben und ausmalen.

4. Zusätzlich können mit Tesafilm einige Körner neben die Abbildungen geklebt werden. So entsteht ein kleines Körnerheft. (Körner können im Reformhaus etc. nachgekauft werden)

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

1. Fachunterricht: Hier kann mit der Körnerkiste bei Kindern differenziert werden, die im Klassenverband unterfordert oder schneller fertig geworden sind.

2. Partnerarbeit: Die Schüler/Innen lesen sich abwechselnd die Texte vor und ordnen auch abwechselnd die Abbildungen und Körnerdosen zu.

3. Förderunterricht: Hier kann mit einer kleinen Gruppe von Schülern konzentriertes sinnentnehmendes Lesen geübt werden; der Lehrer/In hilft dann beim Ausfüllen des Arbeitsblattes.

4. Schwächere Kinder: Hier werden nicht alle Karten bearbeitet, sondern nur eine Auswahl von sich möglichst stark unterscheidenden Körnern.

Das Material enthält:

• 9 Hintergrund-Textkarten mit Feldern (15,5 x 15)
• 1 Blanko-Hintergrund-Textkarte
• 9 Bildkarten (6 x 9), vierfarbig , mit Kontrollzahl
• 2 Info-Karten (15,5 x 15)
• 1 Kopiervorlage (2-seitig) für 2 Arbeitsblätter
• 9 Runddosen mit Körner
• 1 leere Runddose
• Lehrerhandreichung
• 360 g Karton, beidseitig kaschiert


Enthaltene Körner:

• Buchweizen
• Dinkel
• Gerste
• Hafer
• Hirse
• Mais
• Reis
• Roggen
• Weizen

Einführung in die systematische Pflanzenbestimmung und in die Bedeutung von Nutzpflanzen Einführung in die systematische...
118,80 € * 132,00 € *
TIPP!
Der Baumdetektiv Der Baumdetektiv
36,00 € * 45,00 € *
Zuletzt angesehen